Sie haben keine Artikel im Korb.
Close
Suche
Filters

Boss SYB-5 Bass Synthesizer

Artikelnummer: 2391531
Verfügbarkeit: Am Lager
Lieferfrist: 1-2
Hersteller: BOSS
Funky Pedal für Bassisten
165,00 €
185,00 €

Bei dem BOSS Bodentreter SYB-3 "Bass Synthesizer" war das Interesse der Bassisten immer sehr groß. Kein Wunder, denn Synthbass ist in vielen Musikstilen absolute Pflicht – diese Sounds muss ein moderner Bassist anbieten können!

BOSS bringt das Thema SYNTHBASS richtig in Schwung, denn der Nachfolger SYB-5 bietet 11 komplett überarbeitete Sounds und weitere neue Features. Damit ist der SYB-5 den Mitbewerber-Pedalen weit überlegen.

  • Stark erhöhte DSP-Power (neuer Prozessor vom OC-3 Octaver!)
  • Alle 11 Sounds wurden erneuert oder extrem verbessert für fetteste Synthbässe
  • Sound 10 und 11 sind jetzt auch polyphon spielbar!
  • Eingang für ein Expressionpedal (Roland EV-5) zur manuellen Steuerung des Filters oder der LFO-Geschwindigkeit
  • Neue "Sound Hold" Funktion = Endloses Sustain für eine tiefe Note zum Drübersolieren (war bisher nur mit Leersaiten möglich), diese Funktion wird mit dem Fußtaster des SYB-3 aktiviert

Bei dem BOSS Bodentreter SYB-3 "Bass Synthesizer" war das Interesse der Bassisten immer sehr groß. Kein Wunder, denn Synthbass ist in vielen Musikstilen absolute Pflicht – diese Sounds muss ein moderner Bassist anbieten können!

BOSS bringt das Thema SYNTHBASS richtig in Schwung, denn der Nachfolger SYB-5 bietet 11 komplett überarbeitete Sounds und weitere neue Features. Damit ist der SYB-5 den Mitbewerber-Pedalen weit überlegen.

  • Stark erhöhte DSP-Power (neuer Prozessor vom OC-3 Octaver!)
  • Alle 11 Sounds wurden erneuert oder extrem verbessert für fetteste Synthbässe
  • Sound 10 und 11 sind jetzt auch polyphon spielbar!
  • Eingang für ein Expressionpedal (Roland EV-5) zur manuellen Steuerung des Filters oder der LFO-Geschwindigkeit
  • Neue "Sound Hold" Funktion = Endloses Sustain für eine tiefe Note zum Drübersolieren (war bisher nur mit Leersaiten möglich), diese Funktion wird mit dem Fußtaster des SYB-3 aktiviert