Sie haben keine Artikel im Korb.
Close
Suche
Filters

AKG K-240 MK II Studiokopfhörer

Artikelnummer: 2396159
Verfügbarkeit: Am Lager
Lieferfrist: 1-2
Hersteller: AKG
Halboffener Studiokopfhörer für exaktes Mischen und Mastern. Die hochentwickelten Wandler sorgen für soliden Bass, exakte Mitten und kristallklare Höhen.
109,00 €
119,00 €

Um die Qualität einer Aufnahme analytisch bewerten zu können, geben Studiokopfhörer Musik möglichst neutral wieder. Entsprechend ist der Klang des AKG K240 MKII räumlich differenziert, mit breiter Stereowiedergabe und guter Tiefenstaffelung der Instrumente.

Die sehr natürliche Bass-Wiedergabe liegt in der halboffenen Bauweise des Kopfhörers begründet. Durch das nach außen durchlässige Gehäuse klingen Bässe offener und nicht so komprimiert wie bei geschlossenen Kopfhören. Darüber hinaus schirmen halboffene Kopfhörer das Ohr ausreichend gegen störende Außengeräusche ab und haben einen besseren Wärmeaustausch. Durch sein geringes Gewicht und die weichen Ohrpolster ist der Tragekomfort des AKG K240 MKII sehr hoch. Die angenehm weichen Ohrpolster liegen nicht auf dem Ohr auf und sind beim Tragen kaum zu spüren. Für den perfekten Sitz passt sich das Bügelband automatisch an den Kopf an. Die Ohrpolster sind abnehmbar und lassen sich problemlos mit Wasser reinigen.

Das Kopfhörerkabel des AKG K240 MKII ist steckbar und kann jederzeit gewechselt werden. Durch seine niedrige Impedanz und hohe Empfindlichkeit ist der AKG K240 MKII auch für mobile Abspielgeräte (Smartphone) und USB-Interfaces geeignet.

Im Lieferumfang sind Velours- und Kunstlederohrpolster, Klinken-Adapter, 1,8 m Kopfhörerkabel, 3 m Kopfhörerkabel und 5 m Spiral-Kopfhörerkabel enthalten.

  • Empfindlichkeit: 91 dB/mW, 104 dB/V
  • Übertragungsbereich: 15-25.000 Hz
  • Nennimpedanz: 55 Ohm
  • Nennbelastbarkeit: 200 mW
  • Vergoldeter 3,5 mm Stereo-Klinkenstecker
  • Adapter 3,5/6,3 mm Klinke, vergoldet, schraubbar
  • Einseitige Kabelführung und steckbare Kabel mit Mini-XLR-Stecker
  • Kabelvarianten: 3 m Kabel und 5 m Spiralkabel
  • Nettogewicht: 240 g

Um die Qualität einer Aufnahme analytisch bewerten zu können, geben Studiokopfhörer Musik möglichst neutral wieder. Entsprechend ist der Klang des AKG K240 MKII räumlich differenziert, mit breiter Stereowiedergabe und guter Tiefenstaffelung der Instrumente.

Die sehr natürliche Bass-Wiedergabe liegt in der halboffenen Bauweise des Kopfhörers begründet. Durch das nach außen durchlässige Gehäuse klingen Bässe offener und nicht so komprimiert wie bei geschlossenen Kopfhören. Darüber hinaus schirmen halboffene Kopfhörer das Ohr ausreichend gegen störende Außengeräusche ab und haben einen besseren Wärmeaustausch. Durch sein geringes Gewicht und die weichen Ohrpolster ist der Tragekomfort des AKG K240 MKII sehr hoch. Die angenehm weichen Ohrpolster liegen nicht auf dem Ohr auf und sind beim Tragen kaum zu spüren. Für den perfekten Sitz passt sich das Bügelband automatisch an den Kopf an. Die Ohrpolster sind abnehmbar und lassen sich problemlos mit Wasser reinigen.

Das Kopfhörerkabel des AKG K240 MKII ist steckbar und kann jederzeit gewechselt werden. Durch seine niedrige Impedanz und hohe Empfindlichkeit ist der AKG K240 MKII auch für mobile Abspielgeräte (Smartphone) und USB-Interfaces geeignet.

Im Lieferumfang sind Velours- und Kunstlederohrpolster, Klinken-Adapter, 1,8 m Kopfhörerkabel, 3 m Kopfhörerkabel und 5 m Spiral-Kopfhörerkabel enthalten.

  • Empfindlichkeit: 91 dB/mW, 104 dB/V
  • Übertragungsbereich: 15-25.000 Hz
  • Nennimpedanz: 55 Ohm
  • Nennbelastbarkeit: 200 mW
  • Vergoldeter 3,5 mm Stereo-Klinkenstecker
  • Adapter 3,5/6,3 mm Klinke, vergoldet, schraubbar
  • Einseitige Kabelführung und steckbare Kabel mit Mini-XLR-Stecker
  • Kabelvarianten: 3 m Kabel und 5 m Spiralkabel
  • Nettogewicht: 240 g